Chiliherzen und emotionale Widerhaken, Jürgen Schmidt – Rezension

Send to Kindle

Ich lese gerade…

Jürgen Schmidt, Chiliherzen. Roman. eBook

Chiliherzen

Schon der Vorgängerroman gefiel mir sehr gut. In einem ähnlichen Stil, aber mit gewissen, entscheidenden Tonänderungen präsentiert sich Jürgen Schmidts neuer Roman, den er in Zusammenarbeit mit der Autorin Sandra Wagner geschrieben hat.

Chiliherzen: Geschrieben in einem Stil, den ich als „sonnig“ empfinde, eine gewisse Wärme im Ton, ein Blinzeln im Licht – was aber vor allem Lust zum Weiterlesen macht: Die emotionalen Widerhaken, die zwischen den Sätzen stehen. Das nicht Gesagte. Dazu dann der interessante Perspektivenwechsel…

Lesetipp von mir.

Chiliherzen auf Amazon (demnächst auch als Taschenbuch)

Hier findet Ihr die sehr schöne Homepage des Autors

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
Dieser Beitrag wurde unter Boscher bespricht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>