Filmpreis, Talente & japanische Pizza am Bodensee – Mixed Pickles #10

Send to Kindle

In den Mixed Pickles Beiträgen auf Boschers Blog findet Ihr ein buntes Gemisch diverser Fundstücke aus dem Netz und aus der noch realeren Welt (mehr zur Bedeutung von Mixed Pickles – und mehr Beiträge – findet Ihr hier…).

Jugendfilmpreis für “Running To The Sea” – “Bestes Musikvideo”

Vor kurzem habe ich über den Youtube-Fund “Running to the sea” berichtet, jetzt wurde das  Musikvideo ausgezeichnet:

Überlinger Filmteam holt Jugendfilmpreis für bestes Musikvideo!

Im 12. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg (Stuttgart, 3.-6. Dezember 2015) wurde das Video „Running to the Sea“ zum gleichnamigen Song von Röyksopp von Regisseur Alexander Bergmann mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Quelle: Alexander Bergmann, Filmproduktion

Hier geht es zum Video “Running To The Sea” des Überlinger Filmemachers Alexander Bergmann zum gleichnamigen Song von Röyksopp auf Youtube:

Boschers-Blog-Running-to-the-sea-alexander-bergmann-röyksopp

Aufs Bild klicken, der Link führt zum Video auf youtube

Mehr zu den Hintergründen finden Ihr hier

Neue Talente – neue Stimmen

Per E-Mail und über Facebook erhielt ich Kunde von den hier kurz vorgestellten jungen Talenten, zwei neuen literatischen Stimmen, die sich per Mail an mich wandten, und eine starke Gesangstimme.

Marcus_Hobbs_Der-letzte-Zug
Marcus Hobbs – der mir von seiner ersten veröffentlichten Geschichte berichtete: „Der letzte Zug: Eine Horror-Kurzgeschichte (Ideen des Bösen)“

„Marcus Hobbs wurde 1987 in Norddeutschland in der Nähe von Bremen geboren. Er studierte Kultur-, Kunst- und Medienwissenschaften und schloss sein Studium mit dem Master of Arts ab. Beruflich war und ist er vor allem im Marketing-Bereich für diverse Verleger und Entwickler von Unterhaltungssoftware tätig. Schon seit seiner Kindheit beschäftigt sich Hobbs damit, vorwiegend Horrorgeschichten zu erzählen – entweder durch eigens designte Computerspiele oder Texte. Zu seinen größten Inspirationsquellen im Horror- und Dark Fantasy Bereich gehören Clive Barker, Kentaro Miura, H.P. Lovecraft und Robert E. Howard. (Quelle: Amazon-Autorenprofil)

Zu den Rezensionen auf Lovely-Books

Transformation-am-Feuersee-ebook-185x300
Sandra Berger schrieb mir von ihrem ersten Roman „Transformation am Feuersee“

„Ich bin 1979 geboren und stamme aus der Schweiz, wo ich mit meiner Familie lebe. Seit meinem 6. Lebensjahr schreibe ich Geschichten. Meinen ersten Fantasy Roman  „Transformation am Feuersee“ habe ich jedoch erst 2015 veröffentlicht.“ (Quelle: Homepage der Autorin)

Zu den Rezensionen auf Lovely-Books

 

 

missMelbone singt Knyphausen

Schräges Bild, interessantes Cover – missMelbone singt „Verschwende Deine Zeit” von Gisbert zu Knyphausen

Und nun zum kulinarischen Abschluss:

Okonomiyaki – What, a fish?

logo_laksidekitchen-blog
Zufallsfund im Kollegenkreis – und gleich etwas über „Japanische Pizza“ gelernt.

Schöner Beitrag „Okonomiyaki – What, a fish?“, schaut mal hinein in das „Tagebuch eines Foodjunkies“, dem Kochblog vom Bodensee, der Lakeside Kitchen.

Wie gefällt Euch der Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading ... Loading ...

Dieser Beitrag wurde unter Boschers Mixed Pickles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>